Slots-Etikette

Wenn Sie Slots im Internet spielen, müssen Sie keine besonderen Regeln zum Thema Etikette beachten. Die meisten Menschen gehen davon aus, dass sich die Etikette im Casino ausschließlich auf Tischspiele bezieht. Allerdings sollten Sie auch an den Spielautomaten einige Punkte beachten, wenn Sie diese Angebote in normalen Casinos nutzen.

Hier werfen wir einen Blick auf einige Regeln zur Etikette bei Slots, die Sie beachten sollten, wenn Sie sich dazu entscheiden, diese Spiele in einem Casino zu nutzen.

Vermeiden Sie es, große Emotionen zu zeigen

Spielautomaten sind sehr aufregend, vor allem dann, wenn Sie das Glück haben, einen hohen Gewinn zu erzielen oder sogar den Jackpot zu knacken. Andererseits kann es sich auch um sehr frustrierende Spiele handeln, wenn Sie bei jedem einzelnen Spin Ihre Einsätze verlieren. Es spielt jedoch keine Rolle, ob Sie viel Geld gewinnen oder verlieren, Sie sollten auf keinen Fall laut werden und große Emotionen zeigen, mit denen Sie die Spieler in Ihrer Umgebung nerven würden. Denken Sie immer daran, dass es sich sehr negativ auf das Spielerlebnis anderer Besucher eines Casinos auswirken kann, wenn Sie ständig laut feiern oder sich beschweren.

Erzählen Sie anderen Spielern nicht ungefragt von Ihrem "Glücksslot"

Es kann durchaus sein, dass Sie sich für einen bestimmten Automaten ganz besonders begeistern, wenn Sie daran schon einige Male gewonnen haben. Allerdings sollten Sie nicht nur auf eine Maschine setzen, was sogar dazu führen kann, dass Sie andere Spieler von diesem Gerät vertreiben, wenn sie gerade aktiv sind. Wenn Sie unbedingt an einem Automaten spielen wollen, fragen Sie höflich, wie lange ein Spieler daran noch aktiv ist, erst danach kommen Sie schließlich dorthin zurück. Stehen Sie nicht dahinter und blicken dem anderen Spieler ständig über die Schulter. Das ist nicht nur störend, es kann auch stark vom eigentlichen Spiel ablenken.

Werden Sie nicht zu einem nervigen Plappermaul

Wenn Sie in einem normalen Casino Slots spielen, kann es sein, dass andere Spieler an den Geräten in Ihrer Umgebung sitzen, sodass sich das gesamte Erlebnis stark von Spielen im Internet unterscheidet. Allerdings sollten Sie das nicht als Einladung verstehen, sich stundenlang mit anderen Spielern zu unterhalten. Einige Spieler reden gerne, andere wollen sich hingegen in erster Linie auf ihr Spiel konzentrieren, ohne dass sie dabei immer wieder unterbrochen werden.

Wenn Sie unbedingt mit jemandem reden wollen, sollten Sie nach subtilen Hinweisen Ausschau halten und sich fragen, ob andere Spieler soziale Kontakte pflegen oder eher allein gelassen werden wollen.

Achten Sie auf reservierte Sitze

Achten Sie an jedem Automaten immer genau darauf, ob vielleicht jemand dieses Gerät reserviert hat, bevor Sie sich hinsetzen. Einige Spieler lassen ein Kleidungsstück oder eine Tasche auf dem Stuhl vor dem Automaten, wenn sie eine kurze Pause benötigen, aber gleich zurückkommen. Entfernen Sie solche Gegenstände nicht einfach, um den Automaten nutzen zu können ‐ spielen Sie stattdessen lieber an einem anderen Gerät.

Umgekehrt gilt natürlich auch für Sie, dass Sie einen Gegenstand zurücklassen sollten, wenn Sie zum Beispiel kurz auf die Toilette gehen und danach weiterspielen wollen. Wenn Sie sich hingegen für längere Zeit von einem Automaten entfernen, zum Beispiel, weil Sie etwas essen möchten, sollten Sie dieses Gerät nicht die ganze Zeit reservieren, sondern anderen Besuchern ebenfalls die Chance zum Spielen geben.

Geben Sie Casinomitarbeitern immer ein Trinkgeld

Viele Casinos bieten ihren Stammkunden kostenlose Getränke. Wenn Sie einige Zeit lang gespielt haben, wird sie einer der Cocktail-Kellner nach Ihrer Bestellung fragen. Obwohl die Getränke kostenlos sind, sollten Sie jedoch immer daran denken, der Bedienung ein Trinkgeld zu geben, da diese in der Regel nur für ein sehr geringes Gehalt arbeiten und somit auf Trinkgelder angewiesen sind. Sie sollten das Trinkgeld als einen sehr günstigen Preis für Ihr Getränk verstehen.

Wenn Sie einen Jackpot gewinnen, erhalten Sie zudem ein sogenanntes Handgeld. Dabei kommt ein Mitarbeiter des Casinos an das Gerät und zahlt Ihnen per Hand den gewonnenen Betrag aus. Dafür sollten Sie dem Mitarbeiter ebenfalls ein Trinkgeld geben, normalerweise werden hier um die 20 Dollar gezahlt.

Wenn Sie diesen Richtlinien folgen, sorgen Sie dafür, dass sowohl Sie als auch andere Spieler und die Mitarbeiter viel Spaß haben, wenn Sie an den Slots aktiv sind.